Filmtheater allegro & Apollo in Berlin Steglitz II

allegro & Apollo in Berlin Steglitz II (Auftragsarbeit)

Allegro und Apollo in Berlin Steglitz

verkauft/verschenkt - sold/given away

Die beiden von Architekt Hans Bielenberg erbauten Steglitzer Kinos befanden sich in der Bismarckstraße 68-69, gegenüber vom Lauenburger Platz. Das Apollo hatte 660 Sitzplätze & existierte von 1954 bis 1977, eine zeit lang auch unter dem Namen Apollo Filmbühne. 1957 erfolgte der Anbau des allegro. Das allegro mit seinen 468 Sitzplätzen trug bis zu seiner Schließung 1984 noch den Zusatz Haus der Filmkunst.

Leider erfolgte kurze Zeit später der Abriss beider Kinos

HIER der Link zu einem Aquarellbild des gleichen Doppelkinos

Über Informationen, Postkarten, Fotos, Eintrittskarten, Programmhefte & Zeitzeugenberichte würde sich der Auftraggeber sehr freuen. Kontakt bitte über das Formular HIER. Vielen Dank.

Acryl, Mixed Media, Leinwand, 30cm x 70cm

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.